Arbeit bleibt an Pflegern hängen
Kein Geld mehr: 50 Mitarbeiter werden den Stationen am Klinikum Neumarkt bald fehlen

22.06.2024 | Stand 22.06.2024, 7:09 Uhr |

Servicekräfte bringen Patienten im Klinikum die Mahlzeiten ans Bett, damit dem Pflegepersonal mehr Zeit für medizinische Aufgaben bleibt. Etwa 50 Mitarbeiter sind dafür am Klinikum Neumarkt derzeit im Einsatz. Doch nicht mehr lange. Nur noch bis Ende des Jahres wird ihr Dienst auf den Stationen finanziert. Was bedeutet das für die Stationen?

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?