Biodiesel HVO100
Klimaschutz trotz Dieselflotte: Merz Reisen aus Gnadenberg setzt auf besonderen Treibstoff

12.06.2024 | Stand 12.06.2024, 19:00 Uhr |

Rund 100 000 Kilometer rollt ein Reisebus von Merz Reisen jedes Jahr durch Europa. Da pro Liter Diesel etwa 2,6 Kilo CO2 in die Luft gepustet werden, kommt einiges an schädlichen Treibhausgasen zusammen. Deshalb steigt das Reiseunternehmen aus Gnadenberg auf den deutlich klimafreundlicheren Kraftstoff HVO100 um – als eines der ersten in Deutschland.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?