Deining
Neues Grillhäuschen: Beim SV Eintracht Döllwang-Waltersberg ist jetzt immer für Verpflegung gesorgt

12.11.2023 | Stand 12.11.2023, 14:00 Uhr

Viel Freude herrschte beim SV Eintracht Döllwang-Waltersberg über die Einweihung des Grillhäuschens. Foto: Christian Ostalecki

Mit einem Oktoberfest ist das Grillhäuschen sam Sportplatz des SV Eintracht Döllwang-Waltersberg eingeweiht worden.

Das Holzhaus neben dem Sportheim konnte dank der Einsatzbereitschaft der Vereinsmitglieder und Dorfbewohner errichtet werden, erklärte Bürgermeister Peter Meier, der gemeinsam mit seiner Stellvertreterin Gaby Feierler-Egner Grillmeister Thomas Kaiser den Schlüssel für das Grillhäuschen übergab.

Mit ihrer Preisgestaltung hätten auch ansässige Firmen den Bau unterstützt, die Gemeinde Deining beteiligte sich ebenfalls finanziell. Bei Kaffee und Kuchen dankte der Vereinsvorstand um Viktor Reimann und Thomas Stadler insbesondere Reinhard Braun, Felix Nießlbeck, Andreas Meier und Werner Häring sowie allen beteiligten Firmen und der Gemeinde. Nur durch den Zusammenhalt, die Zusammenarbeit und durch ehrenamtliches Engagement sei die Umsetzung solcher Vorhaben möglich.

So kann bei Fußballspielen gegrillt werden oder für anderweitige Verpflegung wie beispielswiese den Verkauf von Kuchen und Getränken gesorgt werden.

Schon jetzt freut sich der SV Eintracht Döllwang-Waltersberg auf das zweite Oktoberfest am 5.Oktober 2024.