Neumarkt
Pfleiderer trotzt schwacher Baukonjunktur mit Nachhaltigkeit und Produkten für edle Küchen

19.09.2023 | Stand 14.11.2023, 13:06 Uhr |

Die Holzplatten aus dem Neumarkter Pfleiderer-Werk werden weltweit in Küchen verbaut. Damit hängt das Unternehmen auch an der Entwicklung der Baubranche – und die bricht derzeit massiv ein. Der CEO der Pfleiderer Group, Frank Herrmann, erklärt, wie es dem Traditionsunternehmen derzeit geht, warum es massiv auf eine nachhaltige Produktion setzt und wie es sich von Mitbewerbern abhebt.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?