Zeugen gesucht
Radfahrer fährt in Neumarkt eine Fußgängerin um und haut ab

11.06.2024 | Stand 11.06.2024, 11:14 Uhr

Die Neumarkter Polizei fahndet nach dem Fahrradfahrer, der im Deininger Weg eine Hundehalterin angefahren hat. Foto: Julian Stratenschulte

Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde kam es am Abend des 31.Mai in Neumarkt zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einer Fußgängerin im Deininger Weg.

Der Radler fuhr verbotswidrig auf dem Gehweg und streifte nach jetzigen Erkenntnissen offenbar ungebremst eine 33-Jährige, die mit ihrem Hund Gassi ging. Die Frau stürzte und verletzte sich leicht. Der Radfahrer ergriff die Flucht, ohne sich um die Frau zu kümmern.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Neumarkt, Tel. (09181) 4885-0, zu melden.