Geschwindigkeit kontrolliert
Raser auf der A3 mit 50 km/h zu viel geblitzt – Messung bei Pilsach wird ihm zum Verhängnis

23.06.2024 | Stand 23.06.2024, 11:00 Uhr |

Zwei Fahrer müssen nun mit einem Fahrverbot rechnen.  − Symbolbild: Patrick Seeger, dpa

Die Polizei hat am Samstagnachmittag auf der A3 Richtung Nürnberg auf Höhe von Pilsach (Landkreis Neumarkt) geblitzt. 4619 Fahrzeuge wurden dabei kontrolliert. Zwei Fahrer müssen nun mit einem Fahrverbot rechnen.



Wie die Polizei mitteilte, stand der Blitzer zwischen 16 und 18.45 Uhr an der A3. Bei 171 Verkehrsteilnehmern stellen die Beamten überhöhte Geschwindigkeit fest.

Der Schnellste geriet mit 169 Kilometern pro Stunde in die Kontrolle. Erlaub sind an diesem Streckenabschnitt 120 km/h. Insgesamt wurden zwei Fahrverbote ausgesprochen. Die Fahrer müssen sich nun mindestens auf ein einmonatiges Fahrverbot einstellen und 320 Euro bezahlen. Außerdem bekommen sie zwei Punkte in Flensburg.

– sj