Freibad Neumarkt
Test für die Sanierung des Neumarkter Freibads: Deswegen bleibt das Bad am 27.Juni zu

17.06.2024 | Stand 17.06.2024, 15:00 Uhr |

Das Neumarkter Freibad soll demnächst saniert werden. Dafür sind technische Tests nötig. Foto: Luis Münch (Archiv)

Das Neumarkter Freibad ist am Donnerstag, 27. Juni, für einen Tag geschlossen. Grund sind technische Tests im Rahmen der Planungen zur Freibadsanierung, wie die Stadtwerke Neumarkt in einer Pressemitteilung schreiben.

Thomas Blank, technischer Betriebsleiter bei den Stadtwerken Neumarkt, erklärt dazu: „Um Gefährdungen und Unannehmlichkeiten für unsere Besucher zu vermeiden und möglichst genaue Messergebnisse zu erzielen, können wir an diesem Tag unsere Badegäste leider nicht im Freibadbereich des Schlossbads empfangen und bitten hierfür um Verständnis.“

Der Hallenbadbereich sowie die Saunalandschaft sind an diesem Tag regulär ab 10 Uhr geöffnet. Ab Freitag, 28.Juni, gelten für den Freibadbereich dann wieder die regulären Öffnungszeiten von 8 bis 20 Uhr und sämtliche Bereiche des Schlossbades stehen wieder zur Verfügung, wie es in der Mitteilung abschließend heißt.