Wärmeversorgung
Warum sich bei der von der Stadt Neumarkt geplanten Energiezentrale seit Monaten nichts tut

23.02.2024 | Stand 23.02.2024, 19:00 Uhr

Im November 2023 hatte der Stadtrat zuletzt über eine Energiezentrale beraten, die städtische Gebäude mit Strom und Wärme versorgen soll. Anfang Dezember sollten die Stadträte über den Standort entscheiden. Doch der neue OB hat nun die Reißleine gezogen.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?