Zum 80. Geburtstag gratuliert

Stadt und KAB überraschten Irmtraud Seidel in Berching

15.06.2024 | Stand 15.06.2024, 0:57 Uhr |
Franz Guttenberger

Berching. Irmtraud Seidel, geborene Frenzel, konnte in Berching ihren 80. Geburtstag feiern. Sie ist in Hohenstein bei Breslau geboren und musste gegen Ende des Zweiten Weltkriegs die Heimat verlassen. Damals war sie ganze sechs Monate jung.

Mit ihrer Mutter kam sie zunächst nach Berching und wohnte für kurze Zeit im Winkler-Saal, danach für einige Jahre bei der Familie Ennich in Weidenwang. Nach der Schule in Berching besuchte die Jubilarin die Berufsschule in Neumarkt und arbeitete bei ihren Eltern Käthe und Walter Frenzel, die in Berching einen Lebensmittelmarkt führten.

1965 heiratete...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?