Schierling klagte gegen Landratsamt
Asylunterkünfte: Verwaltungsgericht entscheidet über Baustopps

16.02.2024 | Stand 16.02.2024, 20:55 Uhr

Das Verwaltungsgericht Regensburg hat entschieden – und gleich drei Fragen zur Unterbringung von Flüchtlingen in Schierling vorerst beantwortet. Jetzt ist dort ein Baustopp vom Tisch, dafür ein neuer seit Donnerstag amtlich. Und auch zur Frage einer Unterbringungsquote für die Gemeinden im Landkreis gibt es jetzt eine juristische Entscheidung. Dafür gibt es keine Handhabe, sagt das Verwaltungsgericht.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?