20 Fragen an...
Domspatzen-Chorleiter Max Rädlinger: „Bach hätte ich gerne selbst als Musiker erlebt“

13.05.2024 | Stand 13.05.2024, 10:00 Uhr

Der 30-jährige Max Rädlinger war früher selbst ein Domspatz. Er studierte Kirchenmusik und Gesangspädagogik in Regensburg. Zum Schuljahr 2018/19 wurde er Chorleiter der Domspatzen an der Seite von Domkapellmeister Christian Heiß. In seinem Heimatort Donaustauf leitete er den Kirchenchor und gründete einen Kinder- und Jugendchor. Mit dem Musikkabarett „Max und Pille“ steht er in ganz Deutschland auf der Bühne. Wir haben ihn für unser Format „20 Fragen an...“ getroffen.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?