Polizei im Einsatz
Die Gefahr ist gebannt: 112-Kilo-Fliegerbombe bei Gebelkofen entschärft

16.11.2023 | Stand 17.11.2023, 10:19 Uhr

Bei Gebelkofen im Landkreis Regensburg ist eine Fliegerbombe entdeckt worden. Foto: Philip Hell

Großeinsatz bei Gebelkofen: Auf einem Feld in der Gemeinde Obertraubling wurde am Donnerstagvormittag eine Fliegerbombe gefunden. Gegen Mittag wurde sie entschärft.



Die Bombe wurde laut Polizei gegen 8 Uhr bei Sondierungsarbeiten in einem Feld unweit der Gemeindeverbindungsstraße nach Thalmassing gefunden. Zwischen 11 Uhr und 12 Uhr wurde die Bombe von einem Kampfmittelräumdienst entschärft.

Bombe bei Gebelkofen: Polizei zieht Sicherheitsradius



Die Polizei zog einen Sicherheitsradius von rund 600 Metern. Anwohner wurden nicht evakuiert. Allerdings wurden die Kreisstraßen R12 und R3 während der Entschärfung gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Neben der Polizei waren die Freiwillige Feuerwehr Gebelkofen und der Rettungsdienst im Einsatz.