Frauen- und Mütterverein backt für guten Zweck

Seit einem Jahr ist die neue Gruppe aktiv – Beim Maimarkt hat sie erstmals einen eigenen Stand

30.04.2024 | Stand 30.04.2024, 1:26 Uhr |

Von Monika Bucher

Bubach. Der Katholische Frauen- und Mütterverein (KFMV) Bubach beteiligt sich am Sonntag erstmalig am Maimarkt in Regenstauf und verkauft an einem Stand am Rathaus selbst gemachte Kuchen, Torten und Küchel. Quarkbällchen werden vor Ort frisch gebacken. Der Reinerlös kommt einem karitativen Zweck zugute und wird an den Verein „Frauen helfen Frauen“ in Regensburg weitergeleitet.

Die Geschichte der Frauen- und Müttervereine geht zurück bis ins Jahr 1850 in Lille in Nordfrankreich, 1871 wurde in Regensburg einer gegründet. Zielsetzung ist laut der Verantwortlichen unter...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?