Gegen Baum geprallt
Hemauer (18) muss nach Unfall schwer verletzt mit Hubschrauber ins Krankenhaus

26.05.2024 | Stand 27.05.2024, 6:40 Uhr

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagmorgen auf der Kreisstraße R27 zwischen Pfälzerhof und Hemau gekommen.  − Symbolbild: Sebastian Gollnow/dpa

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagmorgen auf der Kreisstraße R27 zwischen Pfälzerhof und Hemau gekommen. Ein 18-jähriger Autofahrer aus Hemau ist alleinbeteiligt gegen einen Baum geprallt und wurde schwer verletzt.



Wie die Polizei berichtet, kam der Fahrer von der Fahrbahn ab und prallte in einem angrenzenden Wald gegen einen Baum. Per eCall wurde der Notruf ausgelöst.

Rettungskräfte mussten den Schwerverletzten erst aus dem Auto befreien, er wurde eingeklemmt. Anschließend kam er mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Warum es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Es wurde ein Gutachter hinzugeholt.

− kl