Ideen für Schusshütte nehmen Form an

Mehr Aufenthaltsqualität, mehr Vergangenheit: Das Büro mks präsentiert Vorentwurf

19.06.2024 | Stand 19.06.2024, 1:27 Uhr |

Von Daniel Steffen

Wörth. Für das Planungsbüro mks aus Ascha ist es das „Herzensprojekt“. Die historische Schusshütte zu einem lebendigen kulturellen Standort zu machen, das bereitet den Architekten viel Freude. Etwas von dieser Freude vermittelte Landschaftsarchitektin und Stadtplanerin Carolin Meyer, die dem Wörther Stadtrat einen Vorentwurf des Vorhabens präsentierte.

Gemäß Zielsetzung soll die Schusshütte zu einem „Treffpunkt und kleinen Veranstaltungsort aufgewertet“ werden. Generell müsse der Ort besser wahrgenommen werden und Aufenthaltsqualität bieten.

Um dies zu erreichen, schwebt...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?