Spenden statt Geschenken
Spende für zwei Vereine

Bei Geburtstagsfeier kamen 1700 Euro für Theo und Balu zusammen

19.09.2023 | Stand 28.09.2023, 13:59 Uhr |

Christian Liebl und Jens Kurz von Balu 4 Kids (v. l.) und Thomas März-Kronfeld vom vkm (r.) freuen sich über die Spendenschecks von Sonja und Roland Bauer mit ihrem Sohn Jonas. Foto: Engelbert Weiß

„Wir wollten zu unseren Geburtstagen unbedingt etwas Gutes tun für Kinder in unserer Region“, erzählen Sonja und Roland Bauer aus Thalmassing. Mit vielen Freunden feierten sie deshalb ihren 40. Geburtstag und baten dabei statt Geschenken um Spenden für zwei soziale Organisationen. Am 14. September konnten sie so je 850 Euro an den vkm Regensburg für das Projekt „Theo – Zentrum für tiergestützte Therapien Ostbayern“ und „Balu 4 Kids“ Regensburg übergeben. Theo-Projektleiter Thomas März-Kronfeld vom vkm Regensburg und Christian Liebl und Jens Kurz von Balu 4 Kids freuten sich über die Schecks und dankten für die Spenden.

„Viele unserer Geburtstagsgäste freuten sich, dass sie nicht krampfhaft ein Geschenk überlegen mussten, und sie waren deshalb sehr dankbar für die gute Geschenkidee“, berichten Sonja und Roland Bauer. Die Geburtstagskinder informierten sich über das Engagement der beiden Vereine. Sie haben „in froher Runde gefeiert“ und sind sehr glücklich, dass sie mit ihren Spenden „schöne Momente für Kinder in der Region“ ermöglichen können. Und die beiden Spender fügen hinzu: „Wir wollen damit auch andere animieren, zu besonderen Anlässen etwas Gutes zu tun, selbst Freude zu erleben und Freude weiterzuschenken!“