Vom Walzertraum zum Tangofieber

Pianist Martin Münch tritt im Bürgersaal auf

12.06.2024 | Stand 12.06.2024, 1:29 Uhr |

Wörth. Am 22. und 23. Juni steht der Pianist und Komponist Martin Münch zwei Programme mit dem Titel „Vom Walzertraum zum Tangofieber“ im Wörther Bürgersaal auf der Bühne. Der am Rio de la Plata lebende Künstler präsentiert am Samstag (19.30 Uhr) Walzer von Chopin, Strauss, Ravel sowie Münch selbst, und am Sonntag (11 Uhr) Tangos von Albéniz, Ravel, Piazzolla und aus eigener Feder. Das Doppelkonzert „Vom Walzertraum zum Tangofieber“ widmet sich den faszinierenden musikalischen Erscheinungsformen der beiden wichtigsten Tänze der Jahrhundertwende um 1900. Martin Münch studierte Musik und...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?