Stadtrat genehmigt Umbau
Zentrale Unterkunft in Neutraubling: Geflüchtete ziehen in Bürogebäude

09.12.2023 | Stand 09.12.2023, 20:05 Uhr

In der Stadt Neutraubling soll es in Zukunft wieder eine zentrale Asylunterkunft geben. Das ehemalige Bürogebäude der Firma Adler Pelzer in der Bayerwaldstraße soll zu einer Unterkunft für bis zu 45 Bewohner umfunktioniert werden. Darunter sollen laut Informationen der Stadt Familien mit Kindern sein. Der Stadtrat hat den Antrag mit 15:8 Stimmen durchgewunken. Die Unterkunft soll auf drei Jahre befristet sein.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?