Ziegen erobern die Burg

Seit Anfang Juni weidet eine Gruppe von elf Ziegenmüttern mit ihren 20 Kitzen in Kallmünz

18.06.2024 | Stand 18.06.2024, 1:14 Uhr |

Kallmünz. Nach Gesprächen mit Bürgermeister Martin Schmid hat die Gemeinde Kallmünz zugestimmt, dass die Beweidung auch auf den Burginnenhof ausgedehnt wird. Der Vorstand des Bergvereins Kallmünz, Martin Mayer, erklärt: „Damit kommen wir unserem Ziel, den Bewuchs des Burginnenhofes zu verhindern, näher und die Besucher können die wunderschönen Tieren ganz nah erleben.“ Die Beweidung vom Keltenwall bis zum Burginnenhof erfolgt in mehreren Abschnitten, so dass die Besucher nicht beeinträchtigt werden. Das berichtet der Verein in einer Pressemitteilung.

Ein elektrischer Zaun und Absperrungen...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?