Am Wochenende geht es weiter
Beluma-Festival am Klausensee in Schwandorf startet mit viel guter Laune

07.06.2023 | Stand 14.09.2023, 23:40 Uhr

Schon am Mittwochabend säumten einige Gäste das Festival-Gelände am Klausensee. Foto: Martin Kellermeier

Hits der 80er, 90er und 2000er gab es am Mittwochabend am Schwandorfer Klausensee auf die Ohren. Zum Auftakt des Beluma-Festivals heizte DJ Stink den Gästen kräftig ein.



Die dreitägige Veranstaltung, die Sonne, Strand und gute Musik verspricht, feiert heuer Premiere in der Großen Kreisstadt. Bereits am ersten Tag stimmte der Zulauf. Veranstalter ist die Firma Eventinema Entertainment aus Steinberg am See. Am Freitag wird das Beluma-Festival mit einem „Latin Black Friday“ fortgesetzt. Dort sollen ab 17 Uhr Sam Ocean, Markus D’Ambrosi, DJ Cloud und DJ Dollar Bill die Gäste mit einer Mischung aus R&B, Hip Hop sowie Latino-Sounds zum Tanzen bringen.

Am Samstag steuert das Festival unter dem Titel „Malleluja“ auf seinen Höhepunkt zu. Ab 14 Uhr sorgt Moderator Pierre van Hooven mit Unterstützung der DJ-Duos BEATmung und Bybbo für Mallorca-Feeling. Am Abend tritt dann Daniele Negroni, ehemaliger Zweitplatzierter bei „Deutschland sucht den Superstar“, auf. Auch Stargast Julian Sommer, der durch Hits wie „Dicht im Flieger“ oder „Peter Pan“ bekannt wurde, wird auf der Bühne stehen.

br