Wassersportverein
Bessere Infrastruktur für den Brückelsee in Schwandorf: Funkmast und Wachstation sind in Sicht

29.11.2023 | Stand 29.11.2023, 5:00 Uhr

2. Bürgermeister Thomas Neidl (l.) leitete die Neuwahl. Armin Vogl (2.v. r.) wurde als Vorsitzender bestätigt. Foto: Max Schmid

Bei der Jahresversammlung des Wassersportvereins (WSV) Brückelsee wurden Vorsitzender Armin Vogel und sein Stellvertreter Richard Weinfurtner in ihren Ämtern bestätigt.

Im Jahresbericht 2023 blickte Vogel im Gasthaus Besenhardt-Suckert in Heselbach auf die Feier des 30. Gründungsfestes zurück und informierte über Besuche zahlreicher Veranstaltungen im Gemeindegebiet. Ein Großteil der Vereinsmitglieder verbringe regelmäßig Zeit auf dem Vereinsgelände am Brückelsee, so der Vorsitzende. Sein Dank galt der Gemeinde Wackersdorf für die Unterstützung zum Jubiläum und die Übernahme der Kosten für die Toiletten.

Keine neuen Mitglieder bei Wassersportverein



Vogel informierte, die Vorstandschaft habe beschlossen, bis auf weiteres keine Neumitglieder mehr aufzunehmen. Er rief die anwesenden Vereinsmitglieder dazu auf, alle Daten zu melden, damit der Beitrag angepasst werden könne und bedankte sich für das Sauberhalten des Grundstücks am Brückelsee. Am 6. Januar 2024 soll wieder eine Winterwanderung vom Marktplatz bis zur Kartbahn mit Einkehr durchgeführt werden, sagte Vogel.

Das könnte Sie auch interessieren: Imbiss, Umkleiden und Sanitäranlagen: Das tut sich bis 2040 am Eixendorfer See

Zweiter Bürgermeister Thomas Neidl informierte die WSV-Mitglieder über geplante Verbesserungen durch die Gemeinde im Bereich des Murnersees und Brückelsees. Zur Verbesserung des Mobilfunknetzes soll am Großparkplatz gegenüber der Firma Gatex ein Funkmast errichtet werden. Derzeit scheitere dies aber noch an naturschutzrechtlichen Bedenken. Mit den Planungen für eine feste Wachstation der Wasserwacht am Murnersee sei man noch nicht ganz durch, er rechne aber die nächsten zwei Jahre mit der Umsetzung des Projekts.

Neidl rief die Vereinsführung dazu auf, langjährige und aktive Mitglieder für den Ehrenamtstag der Gemeinde zu melden, um ihnen so den Dank aussprechen zu können.

Das sind die Ergebnisse der Neuwahlen



Er übernahm anschließend die Durchführung der Neuwahlen, die folgendes Ergebnis erbrachten: Vorsitzender ist wieder Armin Vogel, Stellvertreter Richard Weinfurtner, Kassenverwalterin Bettina Weinfurtner, Stellvertreterin Birgit Schwarzfischer, Schriftführerin Marita Rötzer, Stellvertreterin Silke Vogel, Platz- und Pressewart Dominik Vogel, Kassenrevisorinnen Christl Feldmeier und Cäcilia Buckenleib.