Christian Liebl bleibt an der Spitze

Der FC Schwarzenfeld zählt 1520 Mitglieder – Im Sportpark muss saniert werden

17.06.2024 | Stand 17.06.2024, 1:25 Uhr |
Siegmund Kochherr

Schwarzenfeld. Mit 1520 Mitgliedern ist der FC Schwarzenfeld einer der größten Vereine im Landkreis. Vorsitzender Christian Liebl blickte bei der Jahreshauptversammlung auf ein umfangreiches Programm sportlicher wie gesellschaftlicher Veranstaltungen zurück. Der Verein lebe von der großen Anzahl der ehrenamtlich tätigen Mitglieder, denen Liebl seinen Dank aussprach.

Der Vorsitzende ging auf die Sanierung der Kegelbahn ein, die ein sehr positives Ergebnis gebracht habe. In der Tennishalle wurde die Beleuchtung auf LED umgestellt, was eine enorme Energieeinsparung bedeute.

Aber die Arbeit...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?