In Neubesetzung auf der Bühne
Das Trio Wurzelwasser präsentiert in Maxhütte-Haidhof Austropop aus Bayern

19.04.2024 | Stand 19.04.2024, 19:00 Uhr

Wurzelwasser in der Neubesetzung, das sind Lisa Seifert, Martin "Spider" Barth und Tobias Heindl (v. l.). Foto: Tobias Heindl

In einer Neubesetzung kommt Wurzelwasser am 1. Juni zurück nach Maxhütte-Haidhof. Die Mundart-Band mit Tobias Heindl, Martin Barth und Lisa Seifert präsentiert beim Konzert in der Stadthalle Austropop aus Bayern.

Neben Geiger Tobias Heindl, der auch bei Fiddler’s Green spielt, und Trompeter und Baritonspieler Martin „Spider“ Barth gehört nun Sängerin Lisa Seifert zur Band. Als Gäste sind abwechselnd Paul Pfeiffer und Felix Bönigk dabei, heißt es in einer Mitteilung der Stadt Maxhütte-Haidhof.

Im Stil ihrer Vorbilder S.T.S gibt Wurzelwasser Songs unter anderem von den Beatles, Leonard Cohen, Neil Young, Tom Petty, Oasis oder den Eagles neue, bayerische Texte. Dazu kommen Eigenkompositionen von Haindl und Seifert – und Erzählungen aus dem Leben der bayerischen Musiker.

Das Konzert am 1. Juni in der Stadthalle beginnt um 20 Uhr. Karten gibt es für 25Euro im Vorverkauf in der Stadtkasse und bei der Postfiliale Chwastek, an der Abendkasse kosten sie 27 Euro.