Körperverletzung
Ehestreit eskaliert: Schwandorfer schlägt Frau vor den Augen der Kinder

17.09.2023 | Stand 17.09.2023, 8:37 Uhr |

 − Symbolbild: Jan-Philipp Strobel/dpa

Mit einer Anzeige wegen Körperverletzung endete ein Ehestreit in Schwandorf in der Nacht zum Sonntag. Die betrunkenen Eheleute waren vor den Augen ihrer Kinder aneinander geraten.



In der Nacht zum Sonntag kam es in Schwandorf zwischen zwei Ehepartnern zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Im Rahmen dieser körperlichen Auseinandersetzung schlug der Ehemann der Ehefrau auf den Kopf. Bei dem Streit gingen auch einige Gegenstände innerhalb der Wohnung zu Bruch. Die beiden minderjährigen Kinder waren während des Streits in der Wohnung und bekamen die handfeste Auseinandersetzung folglich mit.

Der Grund des Streits konnte durch die eingesetzten Polizeibeamten aufgrund der starken Alkoholisierung beider Personen nicht abschließend geklärt werden. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen eines Körperverletzungsdelikts eröffnet.

− lai