Fußball-Europameisterschaft
EM-Orakel: So tippt Minishetlandpony Fiona aus der Höllohe die deutschen Spiele

14.06.2024 | Stand 14.06.2024, 9:19 Uhr |

Ballgefühl hat Fiona im Blut: Ihre Verspieltheit und Vertrautheit mit Menschen soll nun für einen Blick in die Glaskugel genutzt werden. Foto: Andreas Loscher

Ein Meter geballte Orakelkraft: Im Wild- und Freizeitpark Höllohe bei Teublitz (Landkreis Schwandorf) rückt Minishetlandpony Fiona während der Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land in den Fokus. Denn das süße Pferdchen wurde auserwählt, die deutschen Spiel zu tippen.



Lesen Sie dazu auch: Kleines Pony Fiona soll zum großen EM-Orakel für die Spiele der Deutschen werden

Ein Pate aus dem Landkreis Schwandorf, von Landrat Thomas Ebeling über den Sparkassen-Vorstand Werner Heß bis zur neuen bayerischen Milchkönigin Elisabeth Heimerl analysiert den tierischen Blick in die Glaskugel jeweils.

Alles zur Fußball-EM 2024 finden Sie hier auf unserer Sonderseite.

Wie schätzt Fiona die Nationalelf ein? Geht es nach Spielen gegen Schottland, Ungarn und die Schweiz weiter bis ins Finale oder ist das Sommermärchen bereits nach der Vorrunde ausgeträumt? Unser Liveblog verrät es Ihnen: