Regeln im Blick
Expertin klärt in Burglengenfeld auf: Das ist beim Heizungsgesetz zu beachten

29.01.2024 | Stand 29.01.2024, 21:26 Uhr |
Josef Schaller

Das Gebäudeenergiegesetz wurde ab 2024 neu geregelt und ist ein zentraler Baustein der deutschen Energiewende. In einer Veranstaltung im Bürgertreff in Burglengenfeld (Lkr. Schwandorf) klärte jüngst Annemarie Bruckert vom Centralen Agrar-Rohstoff-Marketing-Energie-Netzwerk e.V. (C.A.R.M.E.N.) die Teilnehmer über Gesetz und seinen Folgen auf. Zudem erklärte die Expertin, was auf die Kommune und die Bürger zukommt.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?