Zuwachs für Burglengenfelder Imker
Fünf Jahre nach dem erfolgreichen Volksbegehren: Sind die Bienen gerettet?

29.05.2024 | Stand 29.05.2024, 19:00 Uhr

Das Imkern wird immer beliebter. Mehr als 42 000 Menschen gehen der Leidenschaft in Bayern derzeit nach. Rund ein Drittel mehr als 2013. Das ist auch eine Folge des Volksbegehrens „Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern – Rettet die Bienen“ vor fünf Jahren. Aber wie geht es den Bienen im Städtedreieck heute?

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?