Bis zum frühen Morgen gefeiert
Laura Hauler und Florian Göltl gaben sich in Schwandorf das Jawort

19.09.2023 | Stand 19.09.2023, 15:00 Uhr

Eine Abordnung des SC Weinberg stand für das glückliche Paar Spalier. Foto: Reinhard Berger

Bei strahlendem Sonnenschein besiegelten Florian Göltl und Laura Hauler ihre Liebe mit einem „Ja, ich will“. Der als Ingenieur tätige Bräutigam lernte die Marketing-Managerin bereits vor zehn Jahren kennen.

Das könnte Sie auch interessieren: Handicap bremst ihn nicht: Lukas Zilch schreibt Stadionzeitung für SV Schwandorf-Ettmannsdorf

Er ist seit Kindesbeinen dem SC Weinberg treu verbunden und war schon als Jugendtrainer und Jugendleiter tätig, wie der Verein mitteilt. Aktuell ist er Leiter der Fußballabteilung und schnürt auch noch selbst regelmäßig die Fußballschuhe.

Glückwünsche von Familie, Freunde und Arbeitskollegen



Die Seniorenmannschaften und eine Abordnung der Jugendabteilung ließen es sich deshalb nicht nehmen, das Brautpaar mit einem großen Spalier zu überraschen. Die dritte Vorsitzende Carmen Knerer überreichte im Namen des SC Weinberg ein kleines Geschenk und der Braut einen Blumenstrauß.

Familie, Freunde und Arbeitskollegen schlossen sich den Glückwünschen an und feierten das freudige Ereignis bis zum frühen Morgen.