Wettkämpfe am Eixendorfer See
Neunburg: Das traditionelle Sautrogrennen findet wieder statt – Teams können sich ab sofort anmelden

15.06.2024 | Stand 15.06.2024, 19:42 Uhr |

Auf dem Wasser geht es wieder heiß her, aber auch an Land wartet ein abwechslungsreiches Programm. Foto: T. Kraus

„An die Tröge! Fertig! Los!“ – Heißt es am letzten Junisonntag (30. Juni) am Eixendorfer See im Landkreis Schwandorf, wenn das traditionelle Sautrogrennen stattfindet. Gemeinsam laden der Tourismusverein und die Stadt Neunburg vorm Wald sowie der Zweckverband Oberpfälzer Seenland zu einem einmaligen Wettrennen an den Eixendorfer See ein.



Von der Badebucht beim Sandstrand aus können an diesem letzten Junisonntag ab 14Uhr abenteuerlustige Zweierteams in traditionellen Sautrögen in See stechen und sich laut Pressemitteilung der Stadt Neunburg spannende Kopf-an-Kopf-Rennen auf dem Wasser liefern. Die Rennsautröge werden hierfür natürlich zur Verfügung gestellt.

Das könnte Sie auch interessieren: 15.000 Übernachtungen im Jahr: Auf den Kollerhof in Neunburg kommen seit 50 Jahren Urlauber

Neben zahlreichen Preisen für die Teams wartet ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm auf alle Gäste, die das Wettrennen lieber aus sicherem Abstand vom Ufer aus verfolgen wollen.

Kulinarisch gibt es unter anderem Kaffee und die selbst gebackenen Kuchen des Tourismusvereins sowie Leckeres vom Grill. Natürlich wird auch das „echte“ Stauseewasser, bestehend aus einem Jacob Weizen mit einem Schuss Bols Blue wieder angeboten. Abgerundet wird das Rahmenprogramm von einem DJ, der für gute Stimmung am Seeufer sorgt.

Zweier-Teams können sich ab sofort per E-Mail unter info@oberpfaelzer-seenland.de mit Angabe der beiden Teammitglieder und des Teamnamens anmelden. Kurzentschlossene können sich aber auch am Veranstaltungstag bis 14 Uhr direkt vor Ort registrieren.