In Bellstraße
Paketfahrer übersieht Müllabfuhr: 60.000 Euro Schaden

09.07.2024 | Stand 09.07.2024, 12:16 Uhr |

Symbolbild Foto: Carsten Rehder,dpa

Am Montag, 8. Juli, gegen 12.50 Uhr bog in Schwandorf von einer Nebenstraße kommend ein 34-jähriger Paketzusteller in die Bellstraße ein.

Dabei übersah der Opel-Fahrer laut Pressemitteilung der Polizei einen von rechts kommenden Müllentsorgungs-Lastwagen. Folge war ein heftiger Zusammenstoß, bei dem der Unfallverursacher und sein 26-jähriger Mitfahrer leicht verletzt wurden. Beide wurden vom Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 60.000 Euro.