Bürgergeld und Sozialhilfe
Richtwerte angepasst: Der Landkreis Schwandorf übernimmt höhere Mietkosten

14.11.2023 | Stand 14.11.2023, 19:00 Uhr

Wenn Menschen auf Bürgergeld, Grundsicherung oder Sozialhilfe angewiesen sind, müssen ihre Mieten übernommen werden – jedenfalls, wenn diese angemessen sind. Doch welche Summe gilt eigentlich als angemessen? Um diese Frage ging es am Montag im Kreisausschuss, denn die Richtwerte mussten neu festgelegt werden. Immerhin sind die Mieten und Nebenkosten gestiegen.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?