Gemeinderatsbeschluss
Keine neue Attraktion: Schwimmender Kletterpark auf dem Steinberger See abgelehnt

30.08.2023 | Stand 12.09.2023, 22:34 Uhr
Max Schmid

Vorerst wird es wohl keine weitere touristische Attraktion am Steinberger See im Landkreis Schwandorf geben. Der Gemeinderat hat den Antrag auf Errichtung eines schwimmenden Kletterparks einstimmig abgelehnt. Die Errichtung eines Opti-Schuppens auf dem Gelände des Yachtclubs war ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?