40.000 Euro Schaden
Traktor mit Böschungsmähern fängt im Landkreis Schwandorf plötzlich an zu brennen

16.09.2023 | Stand 16.09.2023, 9:15 Uhr

Nach Mäharbeiten fing der Traktor mit Böschungsmähern an zu brennen.  − Foto: Andreas Franke/Imago

Ein Schaden von 40.000 Euro ist am Freitag um 13 Uhr an einem Traktor mit Böschungsmähern in Schwarzach bei Nabburg (Landkreis Schwandorf) entstanden. Wie die Polizei mitteilte, fing das hintere Anbaugerät Feuer.



Laut dem Polizeibericht fuhr ein 39-Jähriger um 13 Uhr nach Mäharbeiten mit einem Traktor samt angebauten Böschungsmähern auf der Kreisstraße 37 zwischen Unterauerbach und Schwarzach bei Nabburg.

Dort fing das hintere Anbaugerät plötzlich an zu brennen. Der Grund ist nach ersten Ermittlungen ein technischer Defekt. Der 39-Jährige konnte den Traktor rechtzeitig verlassen, heißt es von der Polizei. Die Feuerwehr löschte dem Brand. Der Schaden liegt bei circa 40.000 Euro.

− gni