Steinberg am See
Unbekannter Autofahrer bedroht und beleidigt Radfahrerin – Polizei ermittelt

19.02.2024 | Stand 19.02.2024, 9:27 Uhr

Der Unbekannte hob die Hand gegen die Frau und beleidigte sie sexistisch. − Symbolbild: dpa

Die Polizei Schwandorf ermittelt gegen einen unbekannten Autofahrer. Der Mann soll eine Radfahrerin bedroht und beleidigt haben.



Eine 39-jährige Fahrradfahrerin war am Sonntag gegen 16 Uhr bei Oder (Gemeinde Steinberg am See im Landkreis Schwandorf) vom Kreisverkehr in Richtung Erlebnisholzkugel unterwegs. Dabei näherte sich ihr von hinten ein Auto – laut Polizei ein GM (General Motors) –, das nicht überholen konnte.

Der noch unbekannte Fahrer begann zu hupen und rief der Frau zu, sie solle doch zur Seite fahren. Nachdem die Radfahrerin stehengeblieben war, hielt auch der Autofahrer an und wollte laut Polizei das Fahrrad wegheben. Das gelang ihm nicht.

Daraufhin hob der Unbekannte die Hand gegen die Frau und beleidigte sie sexistisch. Die 39-Jährige hat Anzeige gegen den Fahrer erstattete. Die Polizei ermittelt nun wegen Bedrohung und Beleidigung.

− red