Vorfahrt übersehen
Unfall auf der Freihölser Kreuzung bei Schwandorf – 20.000 Euro Schaden

24.05.2024 | Stand 24.05.2024, 21:32 Uhr

Nicht mehr fahrbereit waren die Autos nach einem Unfall auf der Freihölser Kreuzung bei Schwandorf. − Foto: Martin Kellermeier

Auf der Freihölser Kreuzung bei Schwandorf hat sich am Freitagabend ein Unfall ereignet. Menschen wurden dabei nicht verletzt. An den beteiligten Autos entstand ein Schaden von rund 20.000 Euro.



Gegen 20.30 Uhr wollte ein 19-Jähriger aus Schmidgaden die Kreuzung überqueren. Dabei übersah er das Auto eines 56 Jahre alten Mannes aus Amberg. Bei dem Zusammenstoß blieben beide Fahrer unverletzt.

Die Feuerwehr Freihöls regelte nach dem Unfall den Verkehr. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Schaden von rund 20.000 Euro.

− bli