Zwei Hubschrauber im Einsatz
Unfall bei Neukirchen-Balbini: BMW nimmt Dönertransporter die Vorfahrt

29.07.2023 | Stand 13.09.2023, 2:55 Uhr
Max Schmid

Am Samstagnachmittag wurden zwei Hubschrauber zu einem Unfall im Landkreis Schwandorf gerufen. −Fotos: Schmid

Am frühen Samstagnachmittag hat sich bei Neukirchen-Balbini ein Unfall ereignet. Dabei wurden zwei Personen verletzt, darunter auch ein elfjähriges Kind.





Der Unfall ereignete sich gegen 13.45 Uhr, als laut Polizei auf der Kreuzung der Staatsstraßen 2040 und 2150 kurz nach dem Ortsausgang von Neukirchen-Balbini zwei Fahrzeuge zusammenstießen.

Nach Angaben der Polizei war eine 24-jährige BMW-Fahrerin auf der Staatsstraße 2040 von Hansenried Richtung Neunburg unterwegs. Im Kreuzungsbereich übersah sie den vorfahrtsberechtigten Iveco-Kühltransporter eines 50-Jährigen. Dieser war auf der Staatsstraße 2150 von Neukirchen-Balbini in Richtung Rötz unterwegs. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der BMW rund 50 Meter weit in eine angrenzende Wiese katapultiert wurde.

BMW-Fahrerin schwer verletzt



Nach Angaben der Polizei wurde die BMW-Fahrerin durch den Unfall schwer, ihr elfjähriger Bruder leicht verletzt. Beide wurden mit dem Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus transportiert. Der Elfjährige wurde inzwischen wieder entlassen. Der Iveco-Fahrer und sein 34-jähriger Beifahrer blieben demnach unverletzt.

Anmerkung der Redaktion: In einer Erstmeldung vom Samstag waren die Einsatzkräfte noch von zwei Schwer- und zwei Leichtverletzten ausgegangen. Dies konnte die Polizei am Sonntag korrigieren.

Durch die Kollision entstand an beiden Fahrzeugen ein erheblicher Sachschaden, der sich auf etwa 20000 Euro belaufen dürfte. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Das BRK im Kreisverband Schwandorf war mit drei Rettungswagen, die Malteser aus Rötz mit einem weiteren Fahrzeug vor Ort. Unter Leitung von Kreisbrandmeister Konrad Hoch sicherten die Wehren aus Neukirchen Balbini, Neunburg, Alletsried, Meißenberg und Hansenried die Unfallstelle ab, wobei der Kreuzungsbereich vorübergehend gesperrt wurde. Das Döner-Fleisch im Kühlwagen wurde von den Feuerwehrleuten in ein Ersatzfahrzeug umgeladen.

− smx