10.000 Euro Schaden
Unfall in Schwandorfer Innenstadt: Erst die Vorfahrt missachtet, dann krachte es

21.05.2024 | Stand 22.05.2024, 9:17 Uhr

Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Foto: Kellermeier

Ein Verkehrsunfall hat sich am Vormittag gegen 10.30 Uhr in der Schwandorfer Innenstadt ereignet.

Ein 20 Jahre alter Schwandorfer, der mit seinem Renault die Höflingerstraße befuhr, hatte laut Polizei beim Überqueren der Augustinstraße einen vorfahrtsberechtigten VW übersehen. Dieser wurde von einem 67-Jährigen Schwandorfer gelenkt. Es gab keine Verletzten. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Laut Polizei entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.