Modernes Mädchen
Wenn das Rotkäppchen auf dem Mountainbike fährt, dann ist Frühlingsfest in Thansteins Schule

08.06.2023 | Stand 14.09.2023, 23:37 Uhr

Mit dem Lied „Ich lieb den Frühling" verabschiedeten sich sich die Akteure von ihren begeisterten Gästen. Foto: Annemarie Mösbauer

Die Thomas-Aquinus-Rott Grundschule Winklarn-Thanstein lud kürzlich zum Frühlingsfest ein. Begrüßt wurden die Gäste mit einem Willkommensbuffet, gestiftet von den Eltern und aufgebaut vom Elternbeirat.

Zu den Aufführungen in der Turnhalle begrüßte Schulleiterin Rektorin Christine Schneider die zahlreichen Gäste. Mit einem abwechslungsreichen Programm unterhielten die einzelnen Klassen ihre Gäste. In einer modernen Fassung und auf bayerisch setzte die 4.Klasse das Märchen Rotkäppchen in die heutige Zeit um, zum Beispiel Rotkäppchen mit Mountainbike.

Die 2.Klasse gab den Gästen einen Einblick in ein Klassenzimmer. So manche Aufgabe wurde recht wörtlich erledigt. Nach der Melodie von „Leitl, Leitl, Leitl müssts lustig sei“ brachte die 1.Klasse verschiedene Gstanzl. Mit dem Gedicht „Maler Frühling“ und einem Seidentüchertanz begrüßte die 3.Klasse den Frühling. Die Viertklässler zeigten Harry Potter mit Klangstäben, Triangel und Glockenspiel und mit dem Lied „Auf uns“ ließen sie sich noch einmal hochleben, bevor sie Ende des Schuljahres die Grundschule verlassen.

Der Tanz „Rock me“ der 1.Klasse und „Rap Huhn“ der 2.Klasse brachten Schwung in die Feier und animierten zum Mitmachen. Die Überleitungen zu den einzelnen Beiträgen gestalteten die Musikschüler. Das gemeinsame Lied „Ich lieb den Frühling“, begleitet von Rudi Schneider beschloss den Abend.

Von Seiten der Gäste kamen viele lobende für die Akteure mit ihren Beiträgen.

gam