90 Stellen betroffen
Werksschließung der Firma Röchling in Wackersdorf: Betriebsratsvorsitzende äußert Bedenken

29.02.2024 | Stand 29.02.2024, 15:30 Uhr

Der Automobilzuliefererer Röchling Automotive SE schmeißt an der Ottostraße in Wackersdorf 2025 hin. Etwa 90 Jobs sind davon betroffen. Das Unternehmen will nach eigenen Angaben die betriebsbedingten Kündigungen so gering wie möglich halten. Doch nach einem Gespräch mit der Betriebsratsvorsitzenden Melanie Bodensteiner wird deutlich: Es könnte Probleme geben.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?