Falken-Fieber in Feucht

Nachwuchs im Kirchturm startet Flugversuche

10.06.2024 | Stand 10.06.2024, 1:25 Uhr |

Feucht. Im Falkenturm wachsen ein Wanderfalkenmädchen und zwei Jungen wohlauf heran, teilt die Gemeinde Feucht mit.

Es ist ein glückliches Vogeljahr für Feucht: Der Wanderfalkennachwuchs im Kirchturm von Herz-Jesu sei wohlgenährt und wachse gesund heran, heißt es in der Meldung. Inzwischen wisse man mehr über die drei Jungvögel: Terzel Georg und seine Frieda haben heuer ein Weibchen und zwei Männchen bekommen.

Ihre flauschigen Daunen haben sie bereits gegen ein stolzes Federkleid getauscht. Das kräftige Jungweibchen unternimmt schon ihre ersten Ausflüge am Himmel von Feucht, ihren beiden...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?