Nürnberg in den 50ern

Neuer Bildband: Frankenmetropole wurde nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut

06.06.2024 | Stand 06.06.2024, 1:21 Uhr |

Nürnberg. Mehr als 25 000 Fotos umfasst die Sammlung farbiger Kleinbilddias im Stadtarchiv Nürnberg. Jetzt zeigt ein neuer Bildband mit 160 Bildern die Frankenmetropole in den 50er Jahren: „Nürnberg in den Wirtschaftswunderjahren“ heißt die neue Publikation.

Es ist inzwischen der dritte Band einer Reihe: 2017 war „Nürnberg in Farbe 1935 bis 1970“ erschienen, 2019 der Band „Nürnberg 1970 bis 1995“. Der Bildband ist für 36,99 Euro im Buchhandel zu kaufen.

Die Bombenangriffe während des Zweiten Weltkriegs hatten in Nürnberg eine Trümmerwüste hinterlassen. Von der historischen Altstadt mit...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?