Adventskonzert
Die Stimmen der Berge kommen wieder nach Sulzbach-Rosenberg

22.11.2023 | Stand 23.11.2023, 9:13 Uhr

Die vier Sänger freuen sich auf ihren Auftritt. Foto: German Popp

Nach ihrem Openair im Sommer zeigen sich die Stimmen der Berge im Advent von einer ganz anderen Seite. Das Adventskonzert findet am 14. Dezember um 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Marien statt.

Für die Treue ihres Publikums in der Region und besonders in Sulzbach-Rosenberg singen die vier ehemaligen Regensburger Domspatzen in Sulzbach-Rosenberg, teilte die Pfarrei St. Marien Sulzbach-Rosenberg, die auch Veranstalter ist, mit.

Das Programm für dieses Konzert wird extra zusammengestellt. Unterstützt werden die Sänger vom Bläserquartett „Hollastauan Brass“ aus dem Bayerischen Wald. Musikalischer Leiter Thomas A. Gruber sagt:„Wir wollen den Sulzbach-Rosenbergern ein ganz besonderes exklusives Konzert bieten und sie damit auf Weihnachten einstimmen“.

Hommage an ihre Ausbildung bei den Regensburger Domspatzen



Die traditionellen Weihnachtslieder erklingen im ganz eigenen Stil der Stimmen der Berge. Die Sänger gehen damit zurück zu ihren Anfängen bei den Regensburger Domspatzen. Das Adventskonzert soll nämlich auch eine Hommage an ihre Ausbildung in einem der berühmtesten Chöre der Welt sein.

Das Publikum erwartet ein Streifzug durch die Melodien zur Adventszeit der vergangenen Jahrhunderte und verschiedenster Stilrichtungen, so die Mitteilung weiter. Schwerpunkt liegt auf der Kirchenmusik. Es wird auch das ein oder andere bisher so nicht aufgeführte Solostück aufgeführt.

„Viele haben schon lange danach gefragt und endlich können wir ein Weihnachtskonzert in Sulzbach-Rosenberg präsentieren“, erklärt Gruber. „Leider lässt unser Tourplan wegen des kurzen Advents nur ein Konzert in Bayern zu und das wollten wir unbedingt in Sulzbach-Rosenberg geben.“

Seit 2014 singen die ehemaligen Domspatzen und Tölzer Sängerknaben Benjamin Grund, Thomas A. Gruber, Daniel Hinterberger und Stephan Schlögl zusammen.

Eintrittskarten für das Konzert der Stimmen der Berge gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.