Landesbund für Vogelschutz unterstützt
Firmenlauf in Amberg-Sulzbach startet in die nächste Runde: Die Anmeldung ist noch bis 7. Juni möglich

26.05.2024 | Stand 26.05.2024, 17:00 Uhr

Bis zu 2000 Teilnehmer können heuer in Ursensollen um Bestzeiten kämpfen. Foto: Philipp Lang

Der Anmeldeschluss für den VR Bank Firmenlauf Amberg-Sulzbach rückt näher. Veranstaltet wird er von den Bavarian Prints. Wie die Wechselszene mitteilt, stehen insgesamt 2000 Plätze zu Verfügung.

Noch bis zum 7.Juni können Unternehmen ihre Teams unter im Internet unter firmenlauf.bayern anmelden. Unter dem Motto „Gesunde Firmen laufen länger“ hätten bereits zahlreiche Teilnehmer ihre ersten Kilometer mit der Hybrid-Teilnahme gesammelt. Dabei werde nicht nur Gutes für Körper und Geist getan, sondern auch für die Natur. Pro 1000 gesammelten Kilometern Strecke werde eine Spende an den Landesbund für Vogelschutz zum Erhalt des Lebensraumes des Kiebitzes geleistet.

Der VR Bank Firmenlauf Amberg-Sulzbach sei dabei nicht nur ein sportliches Ereignis, sondern auch eine Plattform für Unternehmen, den Teamgeist zu stärken und positive Gefühle innerhalb der Belegschaft zu fördern, heißt es in der Mitteilung weiter. Ein starkes Teamgefühl bedeute demnach auch mehr Erfolg für das Unternehmen.

Um Betriebsausflug und Lauf zu einem gelungenen Erlebnis zu machen, gehöre zudem ein passender Rahmen, der zum Mitmachen, Kommen und Bleiben einlädt dazu. Dafür könnten Gutscheine für Essen und Trinken, Sitzplätze sowie Team- oder Messestände optional gebucht werden.

Darüber hinaus biete der VR Bank Firmenlauf Amberg-Sulzbach eine Gelegenheit für Unternehmen, ihre Mitarbeiter in einem gesunden und motivierenden Umfeld zu unterstützen und gleichzeitig das Gemeinschaftsgefühl zu stärken.

Das könnte Sie auch interessieren: Einmal Gold, zweimal Silber und schwere Beine für Benz und Lang

Weitere Informationen zur Anmeldung sind im Internet unter firmenlauf.bayern/firmenlauf-amberg-sulzbach/ zu finden.