Gesprächsrunde
Gemeinsam mehr bewegen: Stadttheater Amberg lädt Pädagogen ein

10.09.2023 | Stand 12.09.2023, 15:35 Uhr

Das junge Stadttheater bietet Pädagogen die Gelegenheit, über die Stücke für Schulen und Kindergärten vorab zu sprechen. Foto: Burghoftheater Dinslaken

Einen Runden Tisch für Lehrkräfte und Erzieher veranstaltet das Stadttheater Amberg. Die Veranstaltung bietet den Pädagogen die Gelegenheit für einen ungezwungenen Austausch und Gespräche über das kommende Programm des „Jungen Stadttheaters".

Wie das Kulturamt der Stadt mitteilt, findet der Runde Tisch am Dienstag, 19.September, um 18.30 Uhr im Bühnenraum des Stadttheaters statt. Das Programm der Sparte „Junges Stadttheater" umfasst in der kommenden Spielzeit mehr als 60 verschiedene Theater- und Konzertvorstellungen für Kinder und Jugendliche – darunter beispielsweise das Familienschauspiel „Peterchens Mondfahrt“ . Anschließend ist Gelegenheit, im Casino Wirtshaus bei einem Getränk ins Gespräch zu kommen und weitere Informationen auszutauschen. Zur besseren Planung ist eine Anmeldung bis spätestens 14. September per E-Mail an kulturamt@amberg.de erwünscht.