Zeugen gesucht
Gleich zwei Fälle: Unbekannte greifen in Amberg junge Männer an und verletzen sie

20.05.2024 | Stand 20.05.2024, 10:19 Uhr

Die Amberger Polizei hofft auf Zeugenhinweise, um die bislang unbekannten Angreifer ermitteln zu können. Symbolbild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

Zwei Fälle von Körperverletzungen, die sich am Wochenende ereignet haben, beschäftigen derzeit die Polizeiinspektion Amberg. In beiden Fällen wurden die Opfer laut ihren Schilderungen von Unbekannten angegriffen und verletzt.

Ein 25-Jähriger meldete der PI, dass er am frühen Samstagmorgen vor einer Diskothek am Mariahilfbergweg durch zwei bislang unbekannte männliche Personen in den Schwitzkasten genommen und zu Boden gedrückt wurde. Zudem sei er gewürgt worden, heißt es im Pressebericht. Der 25-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Die Polizeiinspektion Amberg ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Am frühen Montagmorgen kam es gegen 4 Uhr zu einer Körperverletzung am Schrannenplatz in Amberg. Ein 21-Jähriger wurde nach eigenen Angaben nach einem verbalen Streit von acht bis neun bislang unbekannten Tätern zusammengeschlagen und getreten. Er wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Hinweise zu beiden Vorfällen nimmt die Polizeiinspektion Amberg unter der Nummer (09621)8900 entgegen.