Antrag von fünf Landwirten
Ensdorfer Gemeinderat sagt Ja: Bauern dürfen Brunnenwasser für ihre Tiere nutzen

20.06.2024 | Stand 20.06.2024, 19:00 Uhr |
Hans Babl

In der jüngsten Sitzung hatte sich der Ensdorfer Gemeinderat mit den Anliegen von fünf Landwirten zu befassen. Diese hatten Anträge gestellt, vom Anschluss- und Benutzungszwang der Wasserversorgung Ensdorf freigestellt zu werden – und zwar im Hinblick auf die Nutzung des Brauchwassers für ihre Nutztierhaltung. Sie würden dafür Wasser aus ihren eigenen Brunnen verwenden.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?