Studenten suchen Zimmer und Wohnungen
OTH Amberg-Weiden braucht dringend Unterkünfte für Studenten – Kostenlose Inserate für Vermieter

25.09.2023 | Stand 25.09.2023, 15:00 Uhr

Viele junge Menschen werden im Oktober ein Studium in Amberg und Weiden beginnen und suchen eine bezahlbare Wohnung. Foto: Wiesel

Der Start des Wintersemesters steht kurz bevor und noch immer sind Studierende auf der Suche nach Wohnungen oder Zimmern. Doch WG-Zimmer, Studentenwohnheimplätze und Appartements sind umkämpft. Die OTH Amberg-Weiden teilt mit, dass sie die Erstsemester unterstützen will und daher Vermieter und Wohnungsbesitzer um Mithilfe bittet.

Die Einführung neuer Studiengänge, Umstrukturierung bestehender Studiengänge und die Stärkung der internationalen Ausrichtung habe in den vergangenen Jahren dazu geführt, dass die Studierendenzahlen an der OTH Amberg-Weiden stark gestiegen sind.

Durch die positive Entwicklung steige aber auch die Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum. Der Ukraine-Krieg habe die Situation auf dem Wohnungsmarkt zusätzlich verschlechtert.

„Erste konkrete Schritte zur Errichtung neuer Wohnungsanlagen für Studierende wurden bereits eingeleitet. Doch die aktuelle Situation stellt uns vor Herausforderungen“, sagt Ulrich Müller, Vizepräsident für Studium, Qualität, Internationalisierung an der OTH Amberg-Weiden, und ergänzt: Wir erwarten vor Beginn des Wintersemesters einen großen Andrang auf die Wohnheimplätze und die regionalen Wohnungsmärkte. Deshalb appellieren wir an private Vermieter, freie Zimmer oder Wohnungen für Studierende anzubieten“.

Gesucht werden insbesondere Zimmer und Wohnungen im Zentrum von Amberg und Weiden, dem nahen Umland und in Campus-Nähe. Auch kurzfristige Vermietungen können helfen, da sie Studierenden ermöglichen, ihr Studium aufzunehmen und sich vor Ort nach einer langfristigen Bleibe umzusehen.

Vermieter können kostenlos in der Online-Wohnungsbörse der OTH Amberg-Weiden unter oth-aw.de/wohnungen inserieren.