Einstimmen aufs Fest
Vielfältiges Angebot lockt beim Adventsmarkt am Wochenende in Schmidmühlen

29.11.2023 | Stand 29.11.2023, 5:00 Uhr |
Johann Bauer

Am Kirchplatz können sich die Menschen in weihnachtliche Stimmung bringen lassen. Foto: J. Bauer

Am ersten Adventswochenende gibt es in Schmidmühlen wieder einen Adventsmarkt am Kirchplatz. Am Samstag und Sonntag können sich die Besucher durch weihnachtliche Düfte und schön eingerichtete Stände in festliche Stimmung bringen lassen.

Vereine, Gruppen und karitative Einrichtungen beteiligen sich. Sie sorgen für das leibliche Wohl – schon lange vorher beginnen die Mitglieder, mit viel Liebe zu basteln und Leckereien herzustellen. Und mit viel handwerklichem Geschick sind beispielsweise attraktiver Weihnachtsschmuck oder Spielzeug aus unterschiedlichsten Materialien entstanden.

Kindertageseinrichtung gestaltet Eröffnung am Samstag mit



Verkaufs-Buden werden von der Marktgemeinde Hohenburg zur Verfügung gestellt, zwei Buden stammen von der Pfarrei Schmidmühlen. Die Jugendfeuerwehr hat ihren eigenen Verkaufsstand.

Feierliche Eröffnung des Adventsmarkts ist am Samstag im Anschluss an den 17-Uhr-Gottesdienst um 18 Uhr in der Pfarrkirche. Dabei wird Pfarrer Werner Sulzer auch die Adventsgestecke und -kränze segnen. Die Kindertageseinrichtung wird die Eröffnung mitgestalten. Gegen 20 Uhr schließt der Markt am Samstag.

Kutschenfahrten durch den Ort und Besuch vom Nikolaus



Am Sonntag ist der Markt von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Von 13.30 bis 16 Uhr werden Kutschenfahrten durch Schmidmühlen angeboten. Eine adventliche Stunde findet um 14Uhr statt, gestaltet von Vereinen und Gruppen der Pfarrei mit adventlichen Texten und Liedern. Zwischen 16 und 17Uhr (je nach Wetterlage) soll der Nikolaus den Adventsmarkt besuchen und Geschenke an die Kinder verteilen.

Kulinarische Genüsse und viel Selbstgebasteltes



Vertreten sind beim Adventsmarkt Ministranten, Frauenbund, Freiwillige Feuerwehr, Trachtenverein, Imkerverein, Eltern-Kind-Gruppe, Förderverein Kita und Grundschule Schmidmühlen, Kindertageseinrichtung und Kirwagemeinschaft, der Pfarrgemeinderat bietet am Sonntag wie gewohnt Kaffee und Kuchen im Allzweckraum an.

Erhältlich sind es unter anderem Bratwurstsemmeln, Grillkäse, Crepes, Rosswürste, Langos, Gulaschsuppe, Waffeln, Glühwein, Kinderpunsch, Plätzchen, Marmelade, Pralinen, Dekoartikel aus Holz und Filz, selbst gestrickte Socken und Schals, nachhaltige Taschen und vieles mehr.