Prozess steht bevor
Attacke mit Messer und Hammer – war Bluttat in der Frankenstraße versuchter Mord?

01.08.2023 | Stand 13.09.2023, 1:41 Uhr |

Das Opfer (19) aus Regensburg überlebte nur durch ein Wunder. Der 25-Jährige, der ihn wohl im Drogenwahn angriff, soll wegen versuchten Mordes vor Gericht. Der Prozess könnte noch im August starten. Urteil wird es aber womöglich keins geben – der Mann soll schuldunfähig gewesen sein.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?