Dachstuhl brannte

Feuerwehr hat Flammen schnell unter Kontrolle

11.07.2024 | Stand 11.07.2024, 1:32 Uhr |

Regensburg. Bei hochsommerlichen Temperaturen konnte die Feuerwehr am Dienstag den Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses noch rechtzeitig eindämmen. Um 17.08 Uhr alarmierte die Leitstelle den Löschzug der Berufsfeuerwehr nach Burgweinting. Eine zweite Drehleiter ergänzte direkt den Löschzug. Aus dem Dach des betroffenen Hauses schlugen, begrenzt auf die Stelle eines Abzugs, rund ein Meter hohe Flammen. Ein Bewohner erwartete die Feuerwehr vor dem Haus und berichtete, dass die Therme der Gasheizung unter dem Dach in Brand stehe. Aufgrund der Lage ließ der Einsatzleiter die örtliche...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?